Deutschland-Dänemark-Schweden

dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#1
Hallo Buggyfreunde
Ich habe in drei Wochen Urlaub und werde eine Tour Richtung Dänemark und Schweden starten. Es wird eine Tour ins nichts. Das heißt es gibt kein klares Ziel, keinen klaren Weg. Ich fahre quasi ins blaue drauf los und lasse mich von meinen spontanen Gedanken und Einfällen leiten. Soweit mich mein Buggy tragen wird :D

Bisher fahre ich noch allein. Bin aber offen noch weitere Mitstreiter mit zu nehmen. Falls also jemand mitfahren möchte (auch nur teilweise) darf er sich gerne bei mir melden.
Falls ihr irgendwelche Sehenswürdigkeiten in diesen Ländereien kennt, bin ich für Tips natürlich gerne offen!

Bei Interesse halte ich euch auch auf dem laufenden, wohin mich meine Reise führen wird.

Die Reise ist zwischen dem 20.8 bis zum 1.09. angedacht.
 
dabei seit
7 Sep 2011
Buggy
NESS 1,8l Turbo
#2
Hört sich verlockend an, aber haben keinen Urlaub.
Auf dem laufenden halten sowieso, was für ne Frage .
Wünsche dir eine geile Zeit und fahr vorsichtig Bua :daumenhoch2:
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#5
Unsere zwei Mann Tour ist erfolgreich gestartet.
Noch sitzen wir in Deutschland, sind dem Ziel aber schon näher. Aktuell hausen wir auf einem nobel Campingplatz in Fehmarn. Ein kurzes Bad in der Ostsee konnte ich schon nehmen.
Morgen geht es dann nach Rømø und dann müssen wir mal schauen wo uns die Reise hinführt.
20180819_144508.jpg
20180820_204147.jpg
 
dabei seit
26 Mrz 2004
Buggy
Adly CL Krauderbuggy + RZR 800S
#7
Wünsche euch beiden eine schöne Reise, viele pannenfreie Kilometer und gutes Wetter!
 
dabei seit
18 Jan 2010
Buggy
Kinroad 650 GK-A LOF (SS 1.0i)
#8
Dann Gute fahrt und viel Spaß wünsche ich euch
 
dabei seit
11 Okt 2007
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, jetzt Kinroad 800
#9
Hello Globetrotter...:b59:...
Soweit mich mein Buggy tragen wird :D
...Der Slogan ist gut, denn da gab`s nal einen den die Füsse 1000de km vo Sibirien aus trugen. Nun, kalt isses in Schweden nicht. Die spontane Buggy- Tour, ist schon eine begeisternde Abenteuer- Idee. Viel Spass Euch und meistert den Trip...:daumenhoch2:...
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#10
Heut gibts neues vom Abenteuer! Mittlerweile haben wir Dänemark erreicht und sitzen auf Rømø. Hier gibt es einen Autostrand welcher mit Autos befahren werden darf. Voll coool. Nur die Sau raus lassen darf man natürlich offiziell nicht. Haben wir auch nich :) Gestern hatten wir auch kurz Besuch von Benni und Anna, welche uns in ein leckeres Pfannkuchenhaus entführt haben :)
20180821_211516.jpg
20180822_103825.jpg

Heute haben wir noch eine Tour in den Norden gemacht. Morgen gehts dann über die großen Brücken in Richtung Schweden.
 

Anhänge

dabei seit
7 Sep 2011
Buggy
NESS 1,8l Turbo
#11
Super, sagt grüße :daumenhoch2:
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#13
Neues von der Front.
Heute gings per Autobahn nach Schweden. Dabei haben wir die beiden großen Brücken passiert. Die Maut von insgesamt 80€ hats echt in sich. Aber die Aussicht ist genial!
Nun sitzen wir in Malmö und löten uns einen rein. Dabei haben wir noch Aussicht auf eine der Brücken.
 

Anhänge

dabei seit
10 Mai 2012
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
#14
Mir gefällt Malmö! Öresundbrücke kostet mittlerweile 55€?

2009 hab ich noch um die 40 bezahlt

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#15
Halloo
Mittlerweile sind wir über Halmstad nach Mariestad gefahren. Hier bleiben wir noch ein wenig, da es uns hier gefällt und das Wetter morgen auch nicht so mit macht. Wir sitzen auf einem Campingplatz und haben beste Aussicht auf den großen See.

Größere Defekte hatten wir bisher keine. Der Hutzel verliert Luft ausm Getriebe und Öl aus der Luftmattratze.. oder andersrumm? Daher mussten wir in Malmö ersteinmal ne neue Luftmattratze und etwas Getriebeöl organisieren. Und das war nicht ganz so easy....Aber wir habens geschafft!

Der Rage verliert an einem Schläuchlein etwas Kühlwasser und die Batterie von der Wegfahrsperre ist auch leer gegangen. Aber alles nur Kleinigkeiten. Hoffen wir, dass es so bleibt.

Heute waren wir mittels Tipp eines Einheimischen ein kleinesSchloss andchauen und sind ne schöne Tour gefahren.
20180825_161445.jpg
20180826_135101.jpg

20180826_142945.jpg
20180826_185019.jpg
 
dabei seit
10 Mai 2012
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
#16
Bei Langeweile und guten Wetter könnt ihr noch ins Skara Sommarland

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk
 
dabei seit
11 Okt 2007
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, jetzt Kinroad 800
#17
Thor, der "Donnerer“ ist mit Euch...:daumenhoch2:...beschützt Euch und sorgt für Euren Spass, für Freude und sichere Heimfahrt...
Auch ein Abenteuer der nordischen, feinen Art...:b60:...2 Sternschnuppen kamen hier gestern an, die sicher Eure Buggygrüsse waren...:-)):-))...
 
dabei seit
10 Mai 2012
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
#18
Oh.. anscheinend hat das sommarland bereits Saisonabschluss gehabt,und ist geschlossen

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#19
Heute gibts mal wieder was neues.
Gestern war das Wetter kacke. Daher waren wir nur einkaufen ( Alkohol und für den Rage ne neue h4 Birne)
Alkohol gibt es in Schweden in gesonderten Systembolar-läden. Ist wie ein Getränkehändler nur eben für Alk. Ansonsten war nur Zeltgammeln angesagt.

Heute gings dann weiter an die Ostküste. Diesesmal auf kleineren und abgelegene Straßen. So sind wir heute sicher 20km shotterpiste gefahren und haben so manch abenteuerliches Sträßchen erlebt :D
Und wenn man denkt man wäre mitten in der Pampa und da wohnt doch keiner, dann kommt da immernoch nen Wohnhaus oder eine Farm.

Leider hat mich google maps verarscht und wir sind 60km in eine nicht geplante Richtung gefahren und fanden uns in einem kleinen Kaff an der Küste wieder. So mussten wir einen anderen Campingplatz wählen als gedacht. Aber dadurch können wir nun direkt am Strand campen.
20180828_174317.jpg
 
dabei seit
10 Mai 2012
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
#20
Bier und vor allem deutsche bratwurst gibts auch im Lidl.. die schwedischen würstchen sehen nicht lecker aus

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#21
Soo seit gestern sind wir wieder zurück. Freitag nacht gings mit der Fähre von Trellebourg nach Rostock. Dann sind wir in einem Rutsch nach Hause.
In Kassel gabs beim Ralf ne Mittagspause mit einheimischer Verpflegung! Dafür vielen Dank!

Die Tage bzw Wochen kommt eventuell nochn video zur tour :)
 
dabei seit
3 Jun 2008
Buggy
Adly 125
#24
Tja, erst hat man Glück, dann hat man Pech.
Die Woche wollte ich ihn das erste mal nach der Tour wieder fahren. Also Garage auf, Buggy raus, Schlüssel rumm. Motor läuft und scheppert, kleppert und klopft. Zuerst ganz laut und nach einer Weile wird es etwas langsamer. Auch beim Gasgeben hört das Klopfen nicht auf. Eher im Gegenteil es wird lauter.... Tja dumm gelaufen!
 
dabei seit
18 Jan 2010
Buggy
Kinroad 650 GK-A LOF (SS 1.0i)
#25
:oo: schei....
 
Oben