1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strecken Ideen

Dieses Thema im Forum "Deutschlandtour 2011" wurde erstellt von Nick, 9 Jan. 2011.

  1. falke

    falke Mitglied

    dabei seit:
    22 Nov. 2010
    Beiträge:
    8.925
    Buggy:
    260er ASB
    Wieso - dürfte doch zum jetzigen Stand alles so weit klar sein - - - oder ?
     
  2. Nick

    Nick Elektrik- und Elektronik-Moderator Mitarbeiter

    dabei seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    5.324
    Buggy:
    Adly
    Na ja, ich dachte eigentlich auch das es ein paar Steckenvorschläge gibt.

    zB.
    oder
    Ist jetzt nur ein Beispiel aber das in eine Karte eingetragen und in Kombination
    mit ein paar Adressen von Campingplätzen und JH.
    Und ein paar Empfehlungen was man sich mal ansehen könnte.


    Ob man sich dann daran hält oder ob man doch eine andere Stecke fährt kann man dann immer noch an dem Tag entscheiden.
    Allerdings wäre das schon ein nützliche Entscheidungshilfe.

    mfg
    NICK
     
  3. blitzman

    blitzman Mitglied

    dabei seit:
    7 Okt. 2007
    Beiträge:
    7.150
    Buggy:
    260-1 + 260-1TE
    jetzt schon ins Detail zu gehen, macht aus meiner Sicht wenig Sinn.
    Es wäre doch besser Detailstrecken kurzfristig mit den Ortskundigen Teilnehmern zu planen.
     
  4. HS Motors

    HS Motors Mitglied

    dabei seit:
    16 März 2009
    Beiträge:
    192
    Buggy:
    Kinroad HS 1600 R ... :-)
    So dann melde ich mich auch mal offiziell zu Wort.
    Ich habe im geplanten Zeitraum auch Urlaub. Wenn sich nix gravierende ändert, werde ich die Tour von Anfang an mitfahren und Nick auf dem Weg zum Startpunkt zuhause abholen.

    Gern können wir wenn wir in der Nähe sind, die ein oder andere Reparatur bei mir machen. Schweißgerät und Hebebühne vorhanden :b59:

    falls gewünscht könnte ich auch nen Teil meiner Wiese mähen und für Zelte zur verfügung stellen.
     
  5. Hawk

    Hawk Mitglied

    dabei seit:
    24 Mai 2009
    Beiträge:
    247
    Buggy:
    Borossi1100
    Moin Leute,

    wie ist denn nun die aktuelle Planung mit dem Streckenverlauf und der zeitlichen Abfolge. Habe schon einiges darüber gelesen, aber konnte keine "aktuelle" Übersicht finden.

    Hat einer einen Link zur aktuelle Planung?

    Oder gleich hier bei dem Thema "Strecken Ideen" noch mal posten! Danke

    Gruß Hawk
     
  6. Nick

    Nick Elektrik- und Elektronik-Moderator Mitarbeiter

    dabei seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    5.324
    Buggy:
    Adly
    Die Stecke von damals steht immer noch.
    [​IMG]

    Soweit es nach mir geht, versuchen wir vom 14. bis zum 17. den Bodensee zu errechen (also den Südkreis etwas ausweiten) und dort einen Tage Pause einzulegen.
    So das es am 19. rüber zum Schwarzwaldtreffen geht.
    Und am 21. geht es vom Schwarzwaldtreffen zum Winni.

    Wenn das so klappen sollte, könnte man anschleißend einen Bogenschlagen und Mosel oder Rhein abfahren bevor man sich wieder Richtung Harz auf macht. Sollte es aber Probleme geben nimmt man den kurzen Weg zum Harz.

    Wie es vom Harz aus weiter geht:?:
    Da kamen noch keine genauen Steckenvorschläge,
    Wenn es aber beim HS Motors die Möglichkeit gibt die Zelte aufzuschlagen so würde ich sagen ist Schwerin schon mal eine Station.
    Ob es jetzt aber Im- oder Gegen- den Uhrzeigersinn in die Nordrunde geht, müsste man eigentlich davon Abhängig machen Wer Wo und Wann aufspringen will.

    mfg
    NICK
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Juli 2015
  7. Chefprotter

    Chefprotter V.I.P

    dabei seit:
    9 Okt. 2008
    Beiträge:
    359
    Buggy:
    KTM X-Bow
    Sobald genaue Streckenabschnitte feststehen (so es so etwas geben wird), könntet Ihr die bei gpsies posten und den Link hier einstellen. Damit kann jeder mit Navi sich die Strecke auch in seinem Format herunterladen.

    Gruß,
    Chefprotter
     
  8. ophox

    ophox V.I.P

    dabei seit:
    18 Juni 2008
    Beiträge:
    4.262
    Buggy:
    BB1100XR
    Da der Punkt D in der Karte inzwischen am Bodensee gelandet ist, kann ich mir mal eine Strecke ausdenken.
    Wenn Interesse an einem höheren Berg mit der Option des Seilbahnfahrens besteht, gäbe es ein solches Ziel in der nahen Schweiz, je nachdem, wo kampiert wird (von Konstanz eine Strecke 50km). Ansonsten können wir auch am See cruisen. Eine Seeumrundung sind etwa 260km und teilweise unerstrebenswert. Wir haben neben dem See, den Bergen auch noch die Rheinfälle.

    Säntis (2502m)

    Ich schnitze mal was.
     
  9. Nick

    Nick Elektrik- und Elektronik-Moderator Mitarbeiter

    dabei seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    5.324
    Buggy:
    Adly
    Ich weiß nicht wie es die anderen sehen aber aus meiner sich, könnten wir am Tag der Ankunft die Gegend mit dem Buggy erkunden und am zweitem Tag wäre es mal ganz schön die Buggys zu schonen und etwas anderes zu machen als nur zu fahren. Schließlich sind wir dann schon seit 4Tagen unterwegs (mit dem Harztreffen sind es auch noch mehr).
    Etwas Bergwandern wäre für mich ein guter Ausgleich, aber die Rheinfälle sind sicher auch sehenswert.

    Ich find nach den vielen Nächten im Zelt wäre vielleicht mal ein Bett ganz nett.
    Was haltet ihr davon wenn wir am Bodensee eine Jugendherberge für die 2 Nächte aufsuchen.
    Mit Frühstück sind das in etwa 20€ pro Nacht.
    Dann können wir auch mal wieder ganz in ruhe die Batterien aufladen.

    Es gibt 4JH am Bodensee in Friedrichshafen, Überlingen, Siegen und Konstanz.
    Da ist doch sicher was für uns dabei.

    mfg
    NICK
     
  10. ophox

    ophox V.I.P

    dabei seit:
    18 Juni 2008
    Beiträge:
    4.262
    Buggy:
    BB1100XR
    Ich hatte einen schönen Campingplatz angefragt, der ist aber voll. Es ist halt Hauptsaison.

    Da ich nun ja nicht dabei bin, könnte ich Euch die Routen schicken, die ich von Ulm bis an den See, in der Schweiz und bis zum Schwarzwald-Treffen schicken. Die kann man einfach auf z.B. ein TomTom-Navi übertragen. Navigons sind eher widerspenstig. Ich hab die mit der Software Tyre geplant, falls die jemand kennt. Es kommen ITN-Dateien raus, die uns auf meinem TomTom bis in den Norden eigentlich genau auf den Routen geleitet hat, wie ich dachte.
     
  11. Nick

    Nick Elektrik- und Elektronik-Moderator Mitarbeiter

    dabei seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    5.324
    Buggy:
    Adly
    So ich schreib es mal offiziell,

    Die Gruppe hat sich etwas verkleinert.:uncomfortableness:
    Wir sind jetzt nur noch zu zweit unterwegs.:-(( (also ich und mein Buggy):-(tr

    Zumindest bis zum Schwarzwaldtreffen.
    Beim HS-Motors spielt die Gesundheit nicht so mit
    und Ophox sein Buggy hatte ja auch keine Lust mehr auf Regenfahrten.


    @ Olli über Strecken würde ich mich freuen,
    allerdings am besten auf Google MAPs und dann hier verlinken.
    Da ich mein Navi meistens mit der Hand füttere.

    mfg
    NICK
     

Diese Seite empfehlen