Ness Buggy bei Kleinanzeigen gefunden

steelbug

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
12 Okt 2011
Beiträge
6.715
Buggy
SSB I DF 600 Fi, SSB II Kini 1100,jetzt SSB III BB800
...." sehr coole aussagekräftige Foto´s !....:Kopf-Wand.gif::Kopf-Wand.gif:
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.208
Buggy
Kinroad 650- AS
Über den wurde doch hier schon geschrieben.
 

chriswa

Mitglied
dabei seit
11 Apr 2010
Beiträge
33
Buggy
Xinling XL 250 // Borossi BB 800XR BAJA RACER
Oh ok das wusste ich nicht.
 

charlie

Mitglied
dabei seit
19 Nov 2014
Beiträge
511
Buggy
Borossi BB 1,8T Borossi 1600
Weiß nur nicht was da dran ein Unikat ist.
 

Hans-Martin

Mitglied
dabei seit
8 Aug 2006
Beiträge
731
Buggy
NeSS 1.8T
Ein gut 10 Jahre alter Goka für knappe 10k€ .... das ist schon ein Unikat.
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.208
Buggy
Kinroad 650- AS
10 K€ ist doch fast schon "marktüblich". Für 4-5 tsd. mehr hast du nen neuen. Mit dt.Rahmen, Schwingen und A-Arms in neuer Ausführung- gebaut nach deinen Vorstellungen und mit Lof. Halt eben nicht sofort......
 

chriswa

Mitglied
dabei seit
11 Apr 2010
Beiträge
33
Buggy
Xinling XL 250 // Borossi BB 800XR BAJA RACER
Hat auch nur L7e Zulassung
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.208
Buggy
Kinroad 650- AS
Deswegen hab ich es ja geschrieben. Wenn du jetzt neu bei Mirko kaufst, hast du immer Lof. Und jetzt bitte nicht wieder ne Grundsatzdiskussion Lof vs. L7e. Sicherer - weil legaler- fährst du mit nem Maxibuggy immer mit der Lof.
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.208
Buggy
Kinroad 650- AS
@ Hotzenplotz- Dann fasse es doch mal in Worte. Ich persönlich finde zumindest beim 1300er Ness ne Lof mit eingetragener tatsächlicher Leistung und dem tatsächlichen Gewicht " legaler" als die 15 Kw L7e Version mit ner eher grenzwertigen Drosselung ( die sowieso bei keinem wirklich funktioniert) und eingetragenen Gewicht , welches genau so grenzwertig ist.....
 

dretek

Mitglied
dabei seit
2 Mrz 2011
Beiträge
1.449
Buggy
Saiting 650 / Oxo500 / NeSS 1300 ... was kommt dann ???
mensch Bartho ... jetzt gehts doch wieder los

erklär uns doch einfach den gesetzmäßigen Unterschied zwischen ein wenig illegal und ganz viel illegal !
man weiß genau das bei jedem unserer Fahrzeuge irgendetwas nicht konform ist ...

.. das wird bei deinem Fahrzeug nicht anders sein !

Lass es gut sein ... :daumenhoch2:
 

steelbug

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
12 Okt 2011
Beiträge
6.715
Buggy
SSB I DF 600 Fi, SSB II Kini 1100,jetzt SSB III BB800
also auf meinem Buggy steht ausdrücklich
1040D53D-AF87-41C0-AEBE-812BF1E188E7.jpeg
 

dretek

Mitglied
dabei seit
2 Mrz 2011
Beiträge
1.449
Buggy
Saiting 650 / Oxo500 / NeSS 1300 ... was kommt dann ???
ja ja ... verdammt nah dran :-))

es herrscht doch Meinungsfreiheit hier in D ...
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.208
Buggy
Kinroad 650- AS
Es war einfach ne Kaufempfehlung, warum man es sich überlegen sollte keinen 10 Jahre alten ( L7e) für fast 10 Mille zu kaufen sondern einen neuen ( Lof) für 4 Mille mehr. Untermauert mit ein paar Fakten, die ich persönlich für wichtig halte. Ich hab es einmal durch gehabt mit dem Kini ( damals L7e- 60kmh ) , gelasert mit 78. Da hatte ich richtig Probleme, aus der Nummer raus zu kommen. Der Ness hat zwar mehr eingetragen, aber ne 100 oder 110 glaubt dir auch kein Mensch- bei 15 Kw.
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
dabei seit
2 Mrz 2014
Beiträge
3.403
Buggy
Amphibien Paul , Punisher Ness 1,8T , GS 500D
Die Preise für einen guten Buggy werden wohl eher Steigen als sinken.
In anbetracht das man zur Zeit nur eine Marke mit nur drei Modellen als Neufahrzeug bekommt und die Wartezeit bis zu 6 Monaten beträgt.
 

charlie

Mitglied
dabei seit
19 Nov 2014
Beiträge
511
Buggy
Borossi BB 1,8T Borossi 1600
ist
Der Preis ist übertrieben fürn 800 Borossi.
Na ja, KM hat der nicht viel runter, sieht auch nicht runter gerockt aus und es ist ja VB. Denke mal den bekommt man auch knapp unter 7 Mille. Gibt ja paar Punkte bei den Buggy die man ins Feld führen kann wie zB. die kleine Bremse.
 

chriswa

Mitglied
dabei seit
11 Apr 2010
Beiträge
33
Buggy
Xinling XL 250 // Borossi BB 800XR BAJA RACER
Sind wieder zwei drin.
 

Rayly

V.I.P
dabei seit
11 Okt 2007
Beiträge
1.967
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, Kinroad 800 bis 2020, Shark 1300
Ich denke auch, dass die Preise für "grössere" Buggies steigen werden - Neupreis oder "alt gefahren" mit Werterhalt über Jahre und km- ers, wenn sie auch technisch in Ordnung sind, d.h. den dt. Zuslassungsgesetzen, Betreibserlaubnis (amtlich) entsprechen- ohne "wenn & aber".
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben