Mein erster buggy ist wieder zu haben...

chrispete73

Mitglied
Registriert
6 Dez 2018
Beiträge
348
Buggy
Kinroad 650
Ja stimmt.
Aber er läuft noch....
Hatte damals ein Motorschaden.
Hab mir grad die Bilder nochmal angesehen. :b14:
 

Jürgen BWH

Moderator
Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Registriert
23 Apr 2011
Beiträge
2.776
Buggy
Raptor-V6 / Panther2 / DAMON-1.8T
was mir ein wenig Gänsehaut bereitet sind die Preise die für ( nur für mich) solche "Unikate" aufgerufen werden.
haben wir eine Inflation?
 

Hans-Martin

Mitglied
Registriert
8 Aug 2006
Beiträge
1.448
Buggy
NeSS 1.8T
Im Vergleich zu Baumaterial sind Buggys doch noch günstig.

Mal im Ernst: ich erschrecke mich auch immer, wenn ich Buggypreise sehe. Irgendwas läuft da merkwürdig..
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Registriert
20 Jul 2007
Beiträge
4.544
Buggy
Kinroad 650- AS
Was heisst " es läuft merkwürdig" ? Alles ne Sache von Angebot und Nachfrage. Früher hattest du bei Ebay und Co. 10, 20 oder noch mehr Containerhändler die die Teile in allen möglichen und unmöglichen Ausführungen raus gekloppt haben. und das teilweise auch noch recht günstig. Ich kann mich an Kinroad 250 Angebote für unter 2000 € erinnern, Goka 650 für etwas über 4000. Sowas gibt es nicht mehr- treibt also dadurch die Gebrauchtpreise in utopische Höhen. Und das Geld sitzt z.Zt. locker, da viele durch Corona nix ausgeben konnten.
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Registriert
2 Mrz 2014
Beiträge
3.957
Buggy
Amphibien Paul , Punisher Ness 1,8T , GS 500D
Das nächste Problem ist , es kommt ja kaum was nach.
Yamaha , CanAm , CF Moto , Arktis cat , Polaris , Quadix usw... sind alle Side by side.
Der einzige Rohrbuggy den es noch neu gibt ist der Ness.
Da gehen die Preise für die gebrauchten in die Höhe.
 
Oben