Interessen und Vorstellungen

dabei seit
3 Juni 2008
Beiträge
1.277
Buggy
Adly 125
In diesem Diskussionsbereich bitte reinschreiben wer Interesse hat. Noch muss keine feste Zusage da stehen. Mich interessiert nur wer Lust hat und welche Vorstellungen/Wünsche er hat.
zb ob jemand gerne Campt oder ein Problem damit hat. Ebenso ob jemand nicht mitfahren kann, gerne jedoch einen Übernachtungsplatz anbietet.
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
dabei seit
16 Apr. 2005
Beiträge
5.533
Buggy
Adly
Ich mach dann mal den Anfang.

Für mich kommt Juli bis September in frage. :-))
Übernachtung im Zelt und Jugendherbergen da wir dort alle unterkommen können.
Ohne Stress mir der Quartiersuche zu haben.

Und wenn wir in der nähe von Berlin sind.
Kann natürlich bei mir übernachtet werden.


mfg
NICK
 
dabei seit
7 Okt. 2007
Beiträge
7.149
Buggy
260-1 + 260-1TE
Zeitraum ist mir egal...
Ich hänge mich ein WE drann !
 
dabei seit
23 Okt. 2009
Beiträge
3.090
Buggy
BB1100XR
Vom Zeitraum her wäre Juli super, ansonsten würde ich mich am Wochenende anhängen, genau Urlaubsplanung gibt es noch nicht.

Hab nix gegen Zelten oder Jugendherberge.

Für die Nähe Frankfurt, Wiesbaden oder Taunus, is das Übernachten bei uns möglich, oder ich kann mich drum kümmern.

mfg
Proka
 
dabei seit
12 Apr. 2006
Beiträge
5.043
Buggy
Deserter GT, Smart Roadster
Juli bis September ist gut:-))

Ich werde mich irgendwo ein und irgendwo wieder ausklinken:-) l

Ich nehme ein Zelt mit. Hab aber auch nix dagegen mich irgendwo einzunisten:-))

Falls die Truppe hier vorbeikommt dann hab ich auch Übernachtungsmöglichkeiten (vorrausgestezt ich bin da)

Vieleicht kann man das ein oder andere Treffen mit verknüpfen:b33:
 
dabei seit
31 Okt. 2009
Beiträge
1.549
Buggy
Ness Goka 1300
Ich würde auch gerne mitfahren.
Der Zeitraum ist OK.
Allerdings würde ich eine Pension oder so vorziehen (Warmduscher!)
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
dabei seit
16 Apr. 2005
Beiträge
5.533
Buggy
Adly
Also ich hatte eigentlich vor die ganze Tour zu fahren und hoffentlich bin ich da nicht der einzige. Allerdings weiß ich noch nicht was mein Buggy will, muss ihn erst mal noch fragen. :-))
In so fern ist ein Staffelstab eigentlich nicht notwendig aber eine nette Idee falls doch nicht soviel so viel Zeit haben zum durchfahren.

@..Wolf auf Zeltplätzen kannst Du auch warm duschen. :-)):-p


Ich seh es einfach etwas Problematisch täglich ein neues Quartier zu suchen wo vielleicht 3-5 Leute für eine Nacht unterkommen können und an den WE sind es vielleicht 10 Fahrer.

Und im voraus Fest Pensionen zu buchen wäre zwar sicher möglich.
Aber Reisende für eine Nacht sind immer ungern gesehene Gäste.
Und dann hat man halt das Problem das man Feste Tagesetappen hat.
Die man auch noch Wochen und Monate im Voraus planen muss.

Und das einer spontan sagt,
ihr seit in der nähe,
ich hab Zeit,
Wetter gut,
Buggy läuft,
ich komm für 4Tage mit.

Würde dann auch nicht gehen. Da man so spontan selten nachbuchen kann. Und bedingt durch schlechtes Wetter oder Technikprobleme die Stecke zu verkürzen oder einen Tag pause zu machen geht dann auch nicht.

Ich Zelte auch nicht so gerne mehrere Nächte in Folge gibt einfach bessere Arten als Zelt auf Zelt abbauen. Und täglich der gleiche Mief im Zelt.
Deshalb sehe ich noch die Jugendherbergen als Alternative.
4 trockene Wände und ein Dach,
meistens Duschen und WC auf dem Flur manchmal auch auf dem Zimmer,
Strom,
Doppelstockbetten,
Bettdecken und Kissen,
Bettwäsche,
Freizeiträume mit TV,
und Frühstück bzw. auch Abendessen wenn man nett fragt.
Außerdem sind die Selten ausgebucht so das man auch spontan aufschlagen kann oder morgens anruft und für’n Abend Reserviert.

Aber wenn ihr noch eine andere Idee habt, wie man ordentlich schlafen kann nur raus damit.
Weil die Jugendherbergen haben auch einen Nachteil.
Man muss Mitglied sein um Übernachten zu dürfen.
OK die Jahresmitgliedschaft kostet nur um die 20€.
Aber die wenigsten sind halt Mitglied.

mfg
NICK
 
dabei seit
12 Apr. 2006
Beiträge
5.043
Buggy
Deserter GT, Smart Roadster
Also ich hatte eigentlich vor die ganze Tour zu fahren.......


der war gut Nick:-)):-)):-)):-))

Reden wir jetzt über eine Bundeslandtour oder Deutschlandtour:b33:

Da bin ich auf die Route gespannt:b33:

Falls was dazwischen kommt kannst du die Fahne ja trotzdem weitergeben:b60:
 
dabei seit
7 Okt. 2007
Beiträge
7.149
Buggy
260-1 + 260-1TE
wenn Nick wieder so wie beim pulvern rumtrödelt, kann er sich noch was leihen zum fahren:-))
Dann wird das nix:-p
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
dabei seit
16 Apr. 2005
Beiträge
5.533
Buggy
Adly
:-)f:-)f:-)f:-)f

Hy mein kleiner ist Fahrbereit. :-)hs:-)hs:-)hs:-)hs
Allerdings nicht mein Großer Motor :-((:-((
Und einen Reserve ADLY hab ich auch noch.:-p:-p
Deshalb lehne ich mich mal etwas aus dem Fenster uns sag schon mal ich bin dabei egal wie. :-))
Wie lange ist dann die andere Frage:b59:

Aber in der letzten Nacht ging es endlich mal wieder etwas weiter am XXL.
Vielleicht wird er ja doch noch Rechtzeitig fertig
Bilder bekommt ihr morgen.

mfg
NICK
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Moin, die Strecke (grob gesagt) liegt etwas weit vom Schuß. Sollte diese etwas Näher an den Bereich Gießen-Frankfurt liegen, so kann ich da auch mit fahren. Am Wochenende ist es i.d.R. bei mir gar kein Problem. Anbieten kann ich bei Pannen im meine Garage/Werkstatt als Reparaturbasis. Schweißgeräte E (Brater und Inverter) Kompressor etc. sowie Elektrosachen sind vorhanden. Baumarkt um die Ecke, Hein-Gericke ca. 20km.

Gruß ALF
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
:-)( Arrrghh, hast recht; vom Nick war das mit Leipzig etc. als Beispiel genannt worden...
Mannomann, sowas aber auch.
Also kann ich ja noch hoffen, das ein Abschnitt eventuell auch hier durch den Westerwald führt. Bis dahin hab ich auch ein paar Roadbooks fertig. Bin derzeit fleißig am Unterlagen kramen und selektiere geeignete Strecken für den Buggy aus (war aus Motorradzeiten-da war´s egal, wenn eine stark befahrene Bundesstraße als Zwischenstrecke drinn war...).

Gruß ALF
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Ok, dann ist der Bereich Westerwald als relativ Zentral Lage (auch seitens der Mitliederkarte) ganz interessant. Der Taunus ist auch in der Nähe (Frankfurter Raum), mit ganz tollen Strecken.
 
dabei seit
18 Juni 2008
Beiträge
4.478
Buggy
ehem. BB1100XR
Ich könnte den Bodensee, Teile der Nordschweiz, des Südschwarzwalds und vom Elsass beisteuern. Das sind meine Fahr- und Wandergebiete.
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Warum stellt nicht jeder einige Streckentipp`s zur Verfügung? So eine Datenbank vermiß ich ein wenig. Damit ist nicht nur der IG geholfen, sondern jeder im Forum hätte was davon.
 
dabei seit
18 Juni 2008
Beiträge
4.478
Buggy
ehem. BB1100XR
Wenn die Tour am Bodensee halt und einen freien Tag macht, könnte man im See baden und/oder einen 50km entfernten 1600m hohen oder einen 60km entfernten 2500m hohen Berg mit einer Seilbahn oder zu Fuß erklimmen.
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Bodensee / Weingarten-Ravensburg, Mainau etc. sind Top-Ziele. In der Gegend kann man locker ne Woche rumdüsen. Das ist auf jeden Fall lohnenswert!
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Auf jeden Fall. Bereich Rennsteig nicht vergessen. Weiter rüber ab Bad Rodach bis Saalfeld - war auf dem Motorrad ein Traum. Sollte mit mäßigem Gepäck zu zweit oder Vollgepackt solo ideal sein.
 
dabei seit
23 Okt. 2009
Beiträge
3.090
Buggy
BB1100XR
Vom Taunus mit treffen auf dem Feldberg durch das Wispertal nach Lorch, St. Goar weiter nach Boppard. Von da kann man weiter nach Koblenz oder Gerolstein. Schöne Strecke mit vielen kleinen Gäschen, finde immer wieder ne neue schöne Route mit verwinkelten Gäschen.
Oder vom Taunus durch das Weiltal nach Weilburg und weiter Richtung Westerwald.
 
dabei seit
22 Nov. 2010
Beiträge
9.009
Buggy
260er ASB
Jop, da klinke ich mich schon vor dem Feldberg ein! In Verlängerung Weilburg durch ein Stück Westerwald und dann über das Lahntal zum Rhein. Auch schön.
 
dabei seit
26 März 2004
Beiträge
5.304
Buggy
Adly CL Krauderbuggy + RZR 800S
Hi
die Mosel lohnt sich natürlich immer :)
entlang der Mosel kann man auch ganz gute Strecken zurück legen ohne große Steigungen auf größtenteils gut ausgebauten Landstraßen.
Allerdings werdet ihr hier gerade im Zeitraum August bis Oktober Probleme haben, eine Unterkunft für eine größere Gruppe für nur eine Nacht an den Wochenenden zu bekommen, zumindest in Hotels uns Pensionen.

Ich würde mich gerne für ein paar Tage einklinken, allerdings wird´s bei mir wahrscheinlich keinen Urlaub geben also entscheide ich das spontan. Wenn allerdings ein Adlyfahrer in der "Nähe" liegen bleibt und Teile braucht dürft ihr mich Tag und Nacht anrufen!
 
Oben