III Usedomer Buggytreffen Trassenheide 29.09 - 01.10.2017

dabei seit
8 Mär. 2016
Beiträge
36
Buggy
Yamaha YXZ1000R SE SS
Hallo an alle
Denkt bitte daran die von der Autobahn Berlin kommen das Abfahrt Usedom Gützkow gesperrt ist (einfach weiter fahren und Abfahrt Greifswald Süderholz nehmen) und die von Hamburg kommen große Umleitung bei Tribsees weil uns doch eine Brücke abgesackt ist ...schei.... Mohr ja die Natur ist nicht so leicht zu überlisten.
Allen eine gute Fahrt und ankommen... dann bis heute Abend. Wir machen uns heute Nachmittag auch auf den Weg nach Koserow.

Gruß
Karsten. :s014::s028:
 
dabei seit
14 Jan. 2012
Beiträge
4.347
Buggy
kinroad 650 in Bearbeitung
ich wünsche euch allen ganz viel spass,gern wäre ich dabei gewesen
 
dabei seit
26 Juli 2012
Beiträge
3.727
Buggy
Ness Goka 1300
Bis jetzt ist der Tag super. Bin mit dem buggy aber baden gegangen. Jetzt stehe ich auf dem Campingplatz und er springt nicht mehr an. Aber immerhin das licht geht wieder. Das hat gemacht was es wollte.
 
dabei seit
21 Juni 2015
Beiträge
1.194
Buggy
Papa fuhr einen Kinroad 800 :) 2010-2017 jetzt fährt er einen Nessroad 1,8 Turbo :) 2018-?
Ohje, hoffentlich läuft er nach dem trocknen wieder.

Wolltest Du schwimmen mit dem Buggy oder wie ist das passiert.
 
dabei seit
14 Jan. 2012
Beiträge
4.347
Buggy
kinroad 650 in Bearbeitung
ich hab auch noch welchen vom letzten jahr in den ritzen hängen :-))
weiterhin allen viel spass
und bitte mehr bilder :daumenhoch2::daumenhoch2:
 
dabei seit
22 Dez. 2006
Beiträge
5.085
Buggy
Streetracer 650 (Geo Edition), Der dicke Rici und mehrere Adlys XXL
... der Anhänger kaputt ging?


M.
 
dabei seit
26 Juli 2012
Beiträge
3.727
Buggy
Ness Goka 1300
So ohne Panne gestern abend zu Hause angekommen. 1400km stehen jetzt mehr auf dem Tacho.
Der Strand war mal mega hammer! Mit 90kmh über den Sand zu bretten ist schon geil! Leider bin ich am Wasser durch ne kleine Welle gefahren und hab mich um 90° gedreht und dann frontal ins Meer rein. Wasser schwappte bis über den Tacho! Kam aber alleine rückwärts wieder raus. An der Promenade spielte dann aber alles verrückt. Licht ging alleine an und aus der Blinker machte was er wollte und in der 30er Zohne zeigte mein Tacho 209kmh an. Bei Schrittgeschwindigkeit. Auf dem Campingplats erst mal aus den Nassen klamotten raus, alle Stecker zerlegt mit frischwasser ausgespühlt und Öl rein. Ging dann alles wieder, bis auf den Motor. Der wollte nicht anspringen. Also mal über den Campingplatz gelaufen und geguckt wer noch mit da war. Hab dann mit denen drauf gewartet das der Rest irgendwann eintrudelt.
Mit Klaus wollte ich dann den Fehler suchen warum der Buggy nicht anspringt. Und was war? Vorführeffeckt. Ging natürlich ohne murren an.:3886:

Alles zusammen ein super Wochenende. Wenn man mal vom anfänglichen Regen auf der Heimreise und der Notübernachtung an einer Bundesstraße in der Botanik mal absieht.
 
dabei seit
29 Sep. 2010
Beiträge
290
Buggy
Rage R200RT
Also ... wieder einmal ein sehr gelungen Treffen mit nem Riesen-Fun-Faktor! Eine super Organisation an Stefan! Echt der Hammer ... fahren, driften, rollen :daumenhoch2: am Strand, nasse Füße und Sand überall!

Ich melde hier schonmal an für 2018:
2 Personen (vielleicht noch ein Kind)
1 Wohnmobil (Campingplatz Pommernland)
1 Anhänger
1 Rage-Buggy
 
dabei seit
14 Aug. 2015
Beiträge
521
Buggy
1.8 Turbo Ness
So stehen jetz nach dem ostseetreffen beim mirko. Wie jeder mitgekriegt hat hatte ich paar "kleine" probleme. Zuerst vorne rechts dann hinten rechts das radlager. Nachdem wir uns das angeschaut haben war eigentlich klar das es von meinem "kleinen" unfall kam den ich bis jetzt natürlich noch nicht erwähnt habe .
Wollte nur klarstellen das es nicht wirklich am ness lag. Ich weiß ja wie gleich wieder geredet wird. War trotzdem ein geiles treffen. Hut ab vor der organisation
 
dabei seit
15 Aug. 2007
Beiträge
1.499
Buggy
PGO BR 500 i
gestern um 22:45 daheim angekommen :--(
aber die weite anfahrt und stress waren es wert, war ein sehr tolles treffen und werde beim nächsten auf jeden fall wieder kommen.
jetzt ist auf jeden fall mal der pgo mit einer vollwäsche dran, denn ausser sand habe ich noch den halben baumbestand vom campingplatz drinne.
besten dank an steffan, der sich organisatorisch ordentlich reingehangen hat.
bin schon mal neugierig, was die presse darüber schreibt, vor allem über meine wenigkeit :008:, die kurze fahrt mit mir hat der reporterin (?) sichtlich gut gefallen.

eine bitte an steffan: bitte den nächsten termin so früh wie möglich veröffentlichen, da ich den urlaub am anfang des jahres bekannt geben muss.
meine bilder könnt ihr dann wieder wie gewohnt demnächst auf meiner buggy-homepage bewundern.
 
Oben