Ich Liebe Ebay - da gibt es dann doch immer mal etwas zum Schmunzeln

Buggy 2000

Mitglied
dabei seit
27 Sep 2009
Beiträge
1.257
Buggy
1300cc Ness
Wieder mal einer meiner Gefürchteten Internetfunde.

Was mich an dem Fund Besonders Beeindruckt ist der Händler .
Der ist wohl ein Absolut Schmerzfreier Knochen


Man kann ja bei Ebay den Verkäufer Kontaktieren und mit viel Glück Erhält man eine Antwort .

Aber Seht selber

Fragen & AntwortenBeantwortet am
[TBODY] [/TBODY]
Frage:Wie bescheuert sind deiner Meinung nach die Ebayer?? Glaubst du wirklich das dir jemand 6.666,-- für deinen chinesischen Schrotthaufen zahlen wird. Bekomme ich in China für 2.300 USD. hinterher geschmissen und selbst diesen Preis sind die Scheißteile nicht wert. Schaffst du es nicht auf ehrliche Art und Weise Geld zu verdienen???????14.09.14

Antwort:


Vielen Dank für Ihre wichtige und notwendige Information !! Wir werden den Preis sofort halbieren .
[TBODY] [/TBODY]

Gefunden hier : http://contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ShowAllQuestions&iid=251637714451&requested=cts0151&redirect=0&frm=2047675&ShowASQAlways=1&ssPageName=PageAskSellerQuestion_VI
 

Der Tüftler

V.I.P
dabei seit
8 Jan 2009
Beiträge
1.129
Buggy
Quadix 800 2WD
Es wird jeden Tag ein Dummer Geboren! Man muß ihn nur finden:-)
 

Buggycity

Vermieter / Händler
Mitglied
dabei seit
4 Jun 2012
Beiträge
382
Buggy
PGO Bugracer 500i
Bei dem Volumen was der gerade eingestellt hat ist der eh bald weg vom Fenster, es ist wie es immer war, da kommt einer der die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kurze Zeit später hat er keine Löffel mehr.
Kann man aussitzen - zum Thema wie dumm sind Ebayer muß man doch nichts sagen oder?

Gruß
walter
 

schrauber

V.I.P
dabei seit
16 Apr 2007
Beiträge
4.876
Buggy
LAM(Arsch), Ness/Goka 650, F-Kart 170er, PGO 250 SS....
Selbst die Elektroscooter sind deutlich teurer wie im Fachhandel. Das Zeug kauft kein Mensch. Übrigens würde ich so einen "Roadster" für einen guten Preis sofort nehmen....mir gefällt der
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
dabei seit
2 Mrz 2014
Beiträge
2.845
Buggy
RS 650 , Amphibien Paul
Bei den Preisen die der Kerl ausruft ,plant er wahrscheinlich eine geordnete Insolvenz
 

bayabug

Mitglied
dabei seit
18 Sep 2013
Beiträge
1.729
Buggy
ELITE2
Zum Elektromobil: Gröhlllll das mal einem Älteren Menschen mit Behinderung vor, der z.B. auf dem Land lebt und wo nicht das rote Kreuz, Caritas ect. den zum Einkaufen oder zu seinen Bekannten bringt. Dessen Kinder sich evtl. nicht kümmern. Der darf dann im offenen Rollstuhl bei Wind und Wetter fahren? Und du hältst dann mit dem 1300 Ness an und lachst den aus oder wie? Es geht in der Anzeige wohl ganz klar um "Seniorenfahrzeuge" und nicht um einen Buggy. Der Preis ist sicherlich nicht gerechtfertigt was aber auf einem anderen Blatt steht. Es gibt Vermutlich genug Leute die bereit sind für ein wenig mehr Mobilität den Preis zu bezahlen. Und zu der ist bald weg: Die Firma gibt es in dem Bereich seit 2007. Da glaube ich schon das der wohl ein wenig davon kennt ( ich kenne die Firma und den Inhaber nicht habe da mal eben nach im I-net gesucht) solange müssen sich andere erst einmal auf dem Markt halten.
Das mit dem im ersten Trööd genannten Text finde ich ja noch Lustig. Der eher ...
Gruß
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
dabei seit
2 Mrz 2014
Beiträge
2.845
Buggy
RS 650 , Amphibien Paul
Ich hatte für meinen Vater ,Gott hab ihn seelig ,so ein E-mobil . Die Fahrzeuge haben durchaus ihre Berechtigung. Die Preise die der Kerl aufruft sind aber mehr als doppelt so hoch.

Gesendet von meinem AT10-A mit Tapatalk
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
3.748
Buggy
Kinroad 650- AS
Über Preise die irgend wer Aufruft brauchen wir doch hier nicht diskutieren- die regelt der Markt.....
 

Buggy 2000

Mitglied
dabei seit
27 Sep 2009
Beiträge
1.257
Buggy
1300cc Ness
Zum Elektromobil: Gröhlllll das mal einem Älteren Menschen mit Behinderung vor, der z.B. auf dem Land lebt und wo nicht das rote Kreuz, Caritas ect. den zum Einkaufen oder zu seinen Bekannten bringt. Dessen Kinder sich evtl. nicht kümmern. Der darf dann im offenen Rollstuhl bei Wind und Wetter fahren? Und du hältst dann mit dem 1300 Ness an und lachst den aus oder wie? Es geht in der Anzeige wohl ganz klar um "Seniorenfahrzeuge" und nicht um einen Buggy. Der Preis ist sicherlich nicht gerechtfertigt was aber auf einem anderen Blatt steht. Es gibt Vermutlich genug Leute die bereit sind für ein wenig mehr Mobilität den Preis zu bezahlen. Und zu der ist bald weg: Die Firma gibt es in dem Bereich seit 2007. Da glaube ich schon das der wohl ein wenig davon kennt ( ich kenne die Firma und den Inhaber nicht habe da mal eben nach im I-net gesucht) solange müssen sich andere erst einmal auf dem Markt halten.
Das mit dem im ersten Trööd genannten Text finde ich ja noch Lustig. Der eher ...
Gruß

Oh Mann -
auf solche Sau Blöden Aussagen ist Quasi jede Antwort Überflüssig.
:Kopf-Wand.gif:
 

Knoffel

Mitglied
dabei seit
9 Sep 2016
Beiträge
174
Buggy
2xPGO Bugrider 250, Kinroad 650 LoF, 1xPGO 250 SS
Mal ehrlich... Wer da kauft, ist selbst Schuld. Denn eins ist klar. Nachdem der Typ sein Zeug, WIE AUCH IMMER unter die Leute gebracht hat, schließt er seinen Laden zu.
Irgendwelche Servive oder Garantieleistungen wird man da nicht erwarten können...
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
3.748
Buggy
Kinroad 650- AS
Du hast aber schon mitbekommen von wann der Beitrag ist ?
 

Rayly

V.I.P
dabei seit
11 Okt 2007
Beiträge
1.336
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, jetzt Kinroad 800
Ja, Buggyfreunde, nur so nebenbei: Bin schwerbeschädigt (GdB 80) mit Ausweis...:b59:... erneut und überhaupt Lebensqualität zu wissen und auszuleben, ist ein wieder erlangter Seegen nach einem schweren Unfall als Todgeweihter...Mein erster Buggy danach 2016 war 1/2 Jahr ein Rollstuhl...und jetzt wusel ich wieder in einem Buggy und freu mich darauf, die lebenswerten und schönen Dinge zu wissen, auch zu geniessen....Und wirklich: Plötzlich spielt Kohle nur noch eine untergeordnete Rolle. Bitte verzeiht mir meine unsägliche Moral hier, ich nahm mal an, mich trifft es nie, pass ja auf...und Denkste...:009:...wenn ich jedoch die Trööts dazu verfolge, bin ich einfach nur traurig...:-((...aber vielleicht habe ich es wiedermal zu krass begriffen, was ich las...auf den Link kam ich jetzt gar nicht mehr, keine Kommentare sind zu dem Beitrag beschrieben. Ich musste das los werden...:daumenhoch2:...Gesundheit ist ein hohes Gut...:b34:...
Ich freu mich jedenfalls mit Behinderung Buggy zu fahren, im Forum meinen Spass zu haben und interessant am Trööt- Gewusel teil zu nehmen.
Grüsse, Rayly, der Cyborg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben