X Golden Motor Group: 650CC EEC Racer Go Kart

Joachim

Administrator
dabei seit
10 Feb. 2004
Beiträge
15.380
Buggy
einige schon gehabt.
Golden Motor Group: 650CC EEC Racer Go Kart

...Cobra seiner
09.jpg


08.jpg


05.jpg


06.jpg


07.jpg


... balu_1965 seiner
03.jpg


04.jpg



01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
dabei seit
18 Juli 2006
Beiträge
166
Buggy
EMO SportsBug 260/ Taurus 400 und demnächst Luchs 500
Die Firma is recht klein und nicht kapitalkräftig. Die Verarbeitung ist auch nicht das gelbe vom Ei. Auch die Lenkgeometrie hat nicht gepasst. Da Hauptkriterium für die Ablehnung aber war das fast nicht vorhandene Ersatzteillager.
 
dabei seit
11 Jan. 2008
Beiträge
90
Buggy
ich weiss noch nicht genau.
edit bei joachim, bitte etwas auf die wortwahl achten!:

und mir gefällt das äußere nicht!
 
dabei seit
16 Apr. 2007
Beiträge
5.218
Buggy
LAM(Arsch), PGO 250 SS....
Mir gefällt er sehr gut. Ausser von hinten, da sieht er "bescheiden" aus:-(tr
Aber man könnte was draus machen. So rein optisch:b60:
Aber die Qualität soll noch viel miserabler als beim Kinroad :b33:sein
 
dabei seit
13 Dez. 2012
Beiträge
841
Buggy
Streetracer 800
Hallo Leute,

ja die Qualität ist bescheiden, trotzdem hab ich einen gebrauchten gekauft und bin nach 6 Monaten und 800km immer noch begeistert. Für mich war entscheident das das Ding eine Zulassung hat. Die Fahrwerkgeometrie (0° Nachlauf!) kann man relativ einfach optimieren; Motto: "Vorm gasgeben erst mal Schutzgas geben." Viel lieber hät ich mir ja selber einen Rahmen zusammengeschweißt aber das anschließende Zulassungsverfahren ist mir zu teuer. Für nen Buggy braucht man doch vor allem einen Rahmen mit Papieren, alles andere läßt sich finden. Ein Buggy bei dem alles funktioniert und wo nix kaputtgeht ist doch wie Daimler fahren. Da fehlt dann der Spaß und das kann dann ja auch jeder. Buggyfahrer müssen einfach auch Schrauber sein, so war das bei den Motorradfahrern früher auch.
 
dabei seit
19 Juni 2010
Beiträge
1.185
Buggy
Kolibri einen V6 und ein BEAST
Na na , das obere Bild haste aber irgendwo geklaut das hab ich irgendwo schon mal gesehen......

So könnte mir der auch gefallen, leider ist er mir ein bisschen zu klein. Hatte letzte Woche die Gelegenheit bei Cobra Probe zu sitzen. Da hab ich bei 197cm die Ohren zwischen den Knien. Aber ich bin immer noch am überlegen!!!!!!
Vielleicht kann man sowas ja auch aufschneiden und 20cm verlängern bevor man sich an die Vorderradaufhängung macht.
Mal schauen........
LG. Ralf
 
dabei seit
19 Apr. 2011
Beiträge
1.518
Buggy
Shenqui 800
Ein paar Teile kommen mir verdächtig bekannt vor an dem Streetracer.
Hauptsache es macht Spaß !!!! Das is das wichtigste !!!

Ciao
 
dabei seit
13 Dez. 2012
Beiträge
841
Buggy
Streetracer 800
ja das obere Bild ist nicht von mir, aber er sieht so geil aus.
 
dabei seit
5 Mär. 2013
Beiträge
820
Buggy
Ness Xtreme
aber beim oberen bild bekomme ich doch etwas angst wenn ich sehe wo da die Leitung hängt =/

Ansonsten sieht er recht nett aus
 
dabei seit
13 Dez. 2012
Beiträge
841
Buggy
Streetracer 800
Man muss alle Leitungen und Verschraubungen pruefen. Ich muste bei mir die hinteren Bremsleitungen kompltt anders verlegen sonst waeren sie schnell durchgescheuert. Gas und Kupplungspedal kann man auf haengende Ausfuerung umbauen, das gibt fast 10 cm mehr Platz fuer die Fuesse. Bin selber gerade am planen.
 
dabei seit
13 Dez. 2012
Beiträge
841
Buggy
Streetracer 800
Alle Racerfahrer sollten auch die Orginal Elektrik auswechseln, hier gibt es gar keine Sicherung. Ein Kurzschluss und die Kiste raucht ab. Bei der fliegenden Verlegung kann man drauf warten.
 

Joachim

Administrator
dabei seit
10 Feb. 2004
Beiträge
15.380
Buggy
einige schon gehabt.
... ein neues Bild eingefügt,
das obere.
Gruß Joachim
 
Oben