1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

..ein neues Unterforum aber nicht für Buggys

Dieses Thema im Forum "Robway und andere Hoverboards" wurde erstellt von Rick71, 20 Dez. 2016.

  1. Rick71

    Rick71 Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm Mitarbeiter

    dabei seit:
    2 März 2014
    Beiträge:
    2.532
    Buggy:
    RS 650 , Amphibien Paul
    Hier Mal ein paar Bilder von dem Gefährt von meinem Nachwuchs.
    Gelenkt wird wie beim Panzer mit den zwei Hebeln.
    Eis handelt sich einfach um einen Sitz mit Hebeln der auf ein Balanceboard geschnallt wird.
    IMG_20161220_130351.jpg

    IMG_20161220_130400.jpg

    IMG_20161220_130415.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Dez. 2016
    Huppi, dws, der_hutzel und 3 anderen gefällt das.
  2. reisauge

    reisauge V.I.P

    dabei seit:
    23 Aug. 2011
    Beiträge:
    2.949
    Buggy:
    BB 1100er Knochen, Kinroad 650 Reismobil,
    Thilo ist letztes Jahr beim Eurasburger Treffen mit so einem Hooverboard aufgekreuzt.
    Macht Laune!
     
    dws gefällt das.
  3. dws

    dws V.I.P

    dabei seit:
    18 Jan. 2010
    Beiträge:
    2.828
    Buggy:
    Kinroad 650 GK-A LOF (SS 1.0i)
    Das war aber ohne sitz und Hebel nur zum draufstehen und jeder der wollte durfte es ausprobieren hat viel Spaß gemacht
     
  4. smuehli

    smuehli V.I.P

    dabei seit:
    26 Sep. 2011
    Beiträge:
    2.732
    Buggy:
    auf der Suche
    Auf den ersten Blick sah' es aus wie eine elektrische Schneeschaufel ;-)
     
    steelbug und Crusher gefällt das.
  5. BuggySahara

    BuggySahara Mitglied

    dabei seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    158
    Buggy:
    Kinroad Sahara 250
    Sieht ja cool aus, müsste davon mal eine Off Road Version geben.
     
  6. pancharly

    pancharly V.I.P

    dabei seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    1.911
    Buggy:
    1100er Borossi
    In Kirchberg/Tirol habe ich letztes Jahr im Sommer auf einem abgesperrten Parcours ein "Sedge way" ähnliches Teil, allerdings mit Gleiskettenantrieb in Aktion gesehen.
    Statt Räder, hatte das Teil eine Gleiskette aus Gummi und der Bediener stand auf dem Teil wie eben auch bei den Sedge ways.
    Das Teil war etwa 1m lang und etwa 1 m breit.
    Dieses Teil hatte einen Verbrennungsmotor und ging geschätzt 40 km/h im Gelände.
    Ich habe das nur vom Zaun aus verfolgt und bin es nicht gefahren.
    Vielleicht kennt ja jemand so ein Teil.
     
  7. Schiebo

    Schiebo Mitglied

    dabei seit:
    5 Juni 2008
    Beiträge:
    141
    Buggy:
    BB 1600-2
  8. balu_1965

    balu_1965 V.I.P

    dabei seit:
    13 Dez. 2012
    Beiträge:
    519
    Buggy:
    Streetracer 800
    Das wär doch ein Buggytender für den Borossi 2000? So zum Brötchen holen.
     
  9. reisauge

    reisauge V.I.P

    dabei seit:
    23 Aug. 2011
    Beiträge:
    2.949
    Buggy:
    BB 1100er Knochen, Kinroad 650 Reismobil,
    Nur zur Info:
    Die Firma heißt Segway, akkustisch klaro "Sedge way".

    Neben 2 Wheeler gibts auch 4 Wheeler.
    Und Segway Rollstuhl Sitting Bull als Kontrahent zur ZIESEL Raupe für gehandikapte,



    mit Kette: DTV Shredder,
     
    dws gefällt das.
  10. pancharly

    pancharly V.I.P

    dabei seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    1.911
    Buggy:
    1100er Borossi
    genau Schiebo, dieses Teil meinte ich.
    Geht ab wie Schmitz Katze.
     
  11. FischkoppS

    FischkoppS Mitglied

    dabei seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    526
    Buggy:
    Busch NESS 1300 LOF
    Den Ziesel bin ich in Hamburg im Ziesel Park auch schon gefahren.
    Haaammmer
     

Diese Seite empfehlen