ebay....was es nicht alles gibt ...

Hans-Martin

Mitglied
Dabei seit
8 Aug 2006
Beiträge
1.216
Buggy
NeSS 1.8T
Also ich find den extrem hässlich. In NL war ewige Zeiten einer zu verkaufen bei kitcarcollection.com .
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Dabei seit
2 Mrz 2014
Beiträge
3.780
Buggy
Amphibien Paul , Punisher Ness 1,8T , GS 500D
Screenshot_20210217-155237_eBay.jpg
Das Bild dazu
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
4.441
Buggy
Kinroad 650- AS
Nö-das was du meinst ist das stinknormale Überführungskennzeichen für " Otto-Normalverbraucher" ( das mit der gelben Ecke). Dann gibt es noch das "normale" rote Kennzeichen (mit der 06) für Händler/ Gewerbetreibende als Überführungs/ Probefahrtkennzeichen ( unbegrenzt gültig) und es gibt die rote 07er Nummer - für Oldtimer - ebenso unbegrenzt gültig und auch für Privatleute. Aber mit gewissen Einschränkungen gegenüber dem H - Kennzeichen.
 

lonelywolf

V.I.P
Mitglied
Dabei seit
31 Okt 2009
Beiträge
1.523
Buggy
Ness Goka 1300
Du hast recht. Das steht ja in dem Link.
Trotzdem:
"Für die Nutzung gelten jedoch verschiedene Auflagen. So darf das Schild nur für die An- und Abreise zu und von Oldtimerveranstaltungen sowie für Probe- oder Testfahrten genutzt werden. "
 

Rick71

Moderator im Bereich: Buggys 400 - 600ccm
Teammitglied
V.I.P
Mitglied
Dabei seit
2 Mrz 2014
Beiträge
3.780
Buggy
Amphibien Paul , Punisher Ness 1,8T , GS 500D
Und du musst ein Fahrtenbuch führen.
Musste ich für mein 07er auch machen.
War der Grund für das normale H Kennzeichen.
Kostet 191€ Steuer und je nach Versicherung 70 - 150 € im Jahr.
Und mann muß zu der regulären HU/ASU .
Dafür kann man aber immer und überall hin fahren
 
Oben