E Buggy nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge" wurde erstellt von Joachim, 15 Apr. 2018.

  1. Joachim

    Joachim Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Feb. 2004
    Beiträge:
    14.112
    Buggy:
    z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
  2. bartho

    bartho Mitarbeiter V.I.P

    Registriert seit:
    20 Juli 2007
    Beiträge:
    3.274
    Buggy:
    Kinroad 650- AS
    Hab das jetzt nicht alles durch gelesen- das Problem bei Umrüstungen ( in D) werden aber wie immer die Zulassungsmodalitäten werden. Schon alleine die Sicherheitstvorschriften beim Umgang mit Hochstrom( Hochvolt)technik im Werkstattbereich sind immens. Da darf ich, als "normaler" Mechatroniker nicht mal die Karre stromlos machen- also einfach nur mal den Hauptstecker ziehen. Wenn du da nicht explizit alle Grundlagenkurse, und speziellen Kurse für das jeweilige Fahrzeug belegt hast geht da gar nix- zumindest theoretisch.
     
    Joachim gefällt das.
  3. Lynx/TRIAD

    Lynx/TRIAD Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    1.339
    Buggy:
    Kinroad 650 ; Kinroad 1100
    Tjo..Aber jeder darf sich sein Gefährt auf elektro umbauen.. ein Arbeiskollege hat seinen Lupo selber elektrisiert

     
    Rick71 und Danny63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden