E-Buggy übersicht

Joachim

Administrator
Teammitglied
Admin
dabei seit
10 Feb 2004
Beiträge
14.613
Buggy
z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
Zuletzt bearbeitet:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Hi ich will mal anfangen ein paar E-Fahrzeuge zusammen zu tragen,
die man vielleicht als E-Buggy bezeichnen könnte.
Auf Bilder verzichte ich mal da ich keine eigene Bilder habe.
(außer von dem Frosch die Bilder sind vom Buggy Schwarzwaldtreffen 2011)

2011 beim Schwarzwaldtreffen war der Frosch dabei.







Kommt aus Polen
SAM
http://friends-of-sam.com/pl
http://www.auto.de/magazin/elektro-auto-frosch-aus-polen/

Technische Daten aus 2009
Reichweite 100km
Geschwindigkeit 90km/h
Basispreis 14 180 €

mfg
NICK

Bilder eingefügt von Joachim
01.jpg


02.jpg


03.jpg

(Bildnachweis: http://www.auto.de/magazin/fotos/elektro-auto-frosch-aus-polen/page-3/)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Jetcar
2,5l Diesel auf 100km oder Elektroantrieb
https://www.heise.de/autos/artikel/Sparen-zu-zweit-Jetcar-auch-mit-Elektromotor-zu-haben-1060429.html

Technische Daten aus 2010
Reichweite 250km
Geschwindigkeit 160km/h
Basispreis 48 000€ (für die Diesel Version)
Basispreis 84 000€ (für den Stromer)
Leistung 60kW
Ladezeit 3,5 Stunden

Bilder eingefügt von Joachim
02.jpg


03.jpg


04.jpg


05.jpg


06.jpg


07.jpg

(Bildnachweis: https://www.heise.de/autos/artikel/Sparen-zu-zweit-Jetcar-auch-mit-Elektromotor-zu-haben-1060429.html?bild=8;view=bildergalerie)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
3.748
Buggy
Kinroad 650- AS
Machst dir ja richtig Arbeit :daumenhoch2: Wobei ich reine Prototypen oder eben Konzeptcars gar nicht aufführen würde, sondern nur die, die man auch wirklich kaufen kann oder konnte.
Sonst wird die Liste binnen kürzester Zeit ellenlang und unübersichtlich. Wichtig ist doch vor allem, was im realen Leben wirklich geht- und nicht was technisch machbar ist und irgend wo mal auf dem Reißbrett entworfen ( und dann wieder verworfen) wurde.
 

Blackshark

Mitglied
dabei seit
10 Nov 2009
Beiträge
454
Buggy
Goka Ness 1300ccm
Nikola Zero: Elektro-Buggy mit 500 PS sorgt für Offroad-Fun

Dieser Buggy soll schon im Handel sein für schlappe 33100 Euro
Hier gehts zum Beitrag

Technische Daten
Reichweite : 320 km
Leistung : 520 PS
Akku : Lithium-Ionen-Akku, der über eine Kapazität von 72 Kilowattstunden verfügt
Preis : Ende 2017 37000 US. bzw. ca. 31100 Euro
Antrieb : jedes Rad ein Elektromotor
Geschwindigkeit : keine Angaben
Beschleunigung : von 0 auf 100km/h in 3 sec

F0C7A962-6B06-4FF7-B970-C0AC8F240039.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Joachim

Administrator
Teammitglied
Admin
dabei seit
10 Feb 2004
Beiträge
14.613
Buggy
z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
..klasse Nick DANKE ich suche da noch passende kleine Bilder raus und setzte die mit ein
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Machst dir ja richtig Arbeit :daumenhoch2: Wobei ich reine Prototypen oder eben Konzeptcars gar nicht aufführen würde, sondern nur die, die man auch wirklich kaufen kann oder konnte.
Sonst wird die Liste binnen kürzester Zeit ellenlang und unübersichtlich.
Du hast schon recht, aber die Modelle von PSA sollen angeblich wirklich kommen und VW und Audi planen eine große Flotte an E-Wagen auf vielen Plattformen. Wer weiß vielleicht schaffen die es doch noch die Fertig geplanten Modelle auf den Markt zu bringen.

Gerade in dem Bereich der Klein- und Kleinstwagen finde ich das der E-Antrieb eine Alternative ist.
Mit so einem Kleinwagen will man eh nur kurzstecke fahren (zur Arbeit oder halt mal schnell einkaufen in der Stadt).
Da reiche 100-200km Reichweite und 80km/h locker aus.
Bei dem Fahrzeuggewicht und einer geringen Reichweite und niedrieger Gescheindigkeit, wird auch nicht so viel Akkuleistung gebraucht dadurch wird nicht nur die Ladezeit geringer sondern halt auch die Baukosten für den Wagen wird bezahlbar.

Aber keine Frage von einem großem Familien Auto erwarte ich da schon andere Fahrleistungen.

mfg
NICK
 

Rayly

V.I.P
dabei seit
11 Okt 2007
Beiträge
1.336
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, jetzt Kinroad 800
Hello Nick,
haste eine anschauliche Liste von evtl. auch strassentaugliche Erscheinungen in unseren vollgestopften Strassen erstellt. Wir wissen alle, die sich mit diesen doch annehmbaren Zukunftsmodellen "geistig" auch beschäftigen, dass viele hier aufgeführte "Fahrzeuge" oder auch Buggys, so wie wir sie nennen wollen- bis auf den Nikola Zero- keine Zukunft aufgrund der Fahrzeug- Lobby hier auch angrenzend alternativ besitzen, haben werden- leider...Mir persönlich gefällt der Nils von VW am besten...Ich habe das "Elend" gerade durch- mit dem Interesse an einer Anschaffung eines Citroen- E- Fahrzeuges hier vor Ort, bin vollkommen abgeneigt daher: Selbst Verkäuf(er)- Saloons bekommen wegen purer Interessenlosigkeit als verordnete Kundenvergraulung u.a. auch das schlechtes Fazit: Mindest- Akku muss in Deutschland ab 65€...:3886:...:012:... vom Staat monatlich angemietet sein, deutscher TÜV und Dekra verbieten bei Aberkennung der Betriebserlaubnis einen nicht in Deutschland genehmigten Fremd- Akku- Betrieb...:-((..., d.h. dagegen: Ich verbrauche nur 55€ alle 2 Monate für Benzin...:-((...:daumenhoch2:...für meine 20 Lenze alte Saxo- Gurke...Über die Anschaffungs- und Servivekosten brauchen wir auch nicht weiter reden. Es sind und bleiben Exoten...leider...:009:...Da ehre ich mir bis zum nächsten Leben als Elektrokutscher lieber diese in Deinem Beitrag dargestellte ALTE Lösung: Teaser_history_224x96.jpg....und den Froschi, echt den kannste vergessen....
TOP Beiträge, ich verfolge sie weiter...

Grüsse nach Berlinium, Ray aus FF.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
@JO danke für die Bilder :b60:

mfg
NICK
 

Blackshark

Mitglied
dabei seit
10 Nov 2009
Beiträge
454
Buggy
Goka Ness 1300ccm
In 3 bis 5 Jahren werden , wenn wir alle dem Hobby treu bleiben, hier andere Beiträge lesen! Die Entwicklung überschlägt sich sobald die „Großen“ der Autolobby bzw. Hersteller grünes Licht geben. Auf jeden Fall im Stadt und Nahverkehr, es gibt diese Übergangszeit und klar jetzt ist es noch alles unerschwinglich für den kleinen Verbraucher,aber es kommt die Zeit,da haben auch wir ein Problem mit unseren Verbrennern! :009:
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Ja das Problem wird sein (und warscheinlich auch ein riesen Thema im Forum)

"Ich will eine Langstrecke fahren aber alle 150km Tanken? Wo bekomme ich Benzin her?"
oder
"ich mach ein Buggytreffen Wieviel Benzin muss ich besorgen?
Schließlich sind die Tankstellen alle Pleite wenn jeder nur noch Strom Tankt:-))

Ist natürlich nur Spaß.:b60:

mfg
NICK
 

Joachim

Administrator
Teammitglied
Admin
dabei seit
10 Feb 2004
Beiträge
14.613
Buggy
z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Administrator
Teammitglied
Admin
dabei seit
10 Feb 2004
Beiträge
14.613
Buggy
z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
...den ersten Post hinzugefügt!
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rayly

V.I.P
dabei seit
11 Okt 2007
Beiträge
1.336
Buggy
Tongian TJ 150 bis 2009, Saiting 650F bis 2018, jetzt Kinroad 800
Hi Nick, ist akzeptabel...der KTM. Nur was soll die Batteriemiete, wenn ich in der schlechten Jahreszeit die uns auch fast 6 Monate hier beschert ist, nicht fahre? Und desdawegen lehne ich das hier in Deutschland als (klima-und umwelt- bewusstes FUN- Mobil auch ab.
Deine Beiträge sind sehr gut gewählt, regen auch hoffentlich verantwortliche und politische Leute mit Möglichkeiten "sinnlicher" Einflussnahme evtl. auch hier zum Nachdenken an.
Viele Grüsse, Ray.
 

Nick

Elektrik- und Elektronik- Fachmann
V.I.P
dabei seit
16 Apr 2005
Beiträge
5.488
Buggy
Adly
Nissan Land Glider Konzeptcar
http://www.autobild.de/bilder/nissan-land-glider-auf-der-tokyo-motor-show-2009-991385.html#bild26
http://www.autobild.de/artikel/nissan-land-glider-auf-der-tokyo-motor-show-2009-991348.html

genaue Daten habe ich nicht gefunden aber das Konzept stammt aus 2009.

Auch wenn es warscheinlich nie auf die Straße kommen wird,
es gefällt mir trotzdem so sehr das ich es mal mit aufgenommen habe.

Bild eingefügt von Joachim
nisg.jpg

(Bildnachweis: http://www.autobild.de/bilder/nissan-land-glider-auf-der-tokyo-motor-show-2009-991385.html#bild26)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben