CRIOG – Präesentation am 28./29. März in der Lausitz

Joachim

Administrator
dabei seit
10 Feb. 2004
Beiträge
15.380
Buggy
einige schon gehabt.
..zur Info:

CRIOG – Präsentation beim SxS/Buggy Offroad Camp 2015Das große Offroad-Wochenende am 28./29. März in der Lausitz


Am letzten Märzwochenende geht’s in Jänschwalde rund. Unser Team nutz die Möglichkeit beim SxS/Buggy Offroad Camp 2015 den CRIOG einem breitem Offroad-affinen Publikum zu präsentieren. Ab Samstag wird das Fahrzeug im Ausstellerbereich des Events hautnah zu erleben sein. Anfassen und Probesitzen erwünscht! Die eine oder andere Demonstrationsfahrt wird das Team bei dieser Gelegenheit auch unternehmen, um den CRIOG-Buggy im offenen Gelände zu bewegen.
Alle, die sich für eine Probefahrt gerne selbst hinter das Steuer setzen wollen, müssen sich leider noch etwas gedulden. Dies werden wir in Jänschwalde noch nicht anbieten.
Eine Reise nach Jänschwalde lohnt sich jedoch allemal, wie die Organisatoren erklären:
Samstags fighten die endurance-masters-Piloten um Meisterschaftspunkte, anschließend wird das Offroad-Gelände in der Lausitz zur Spielwiese des 1. endurance-masters-SXS- und Buggy-Camps.
„Um es gleich vorab zu sagen: Bei dieser Veranstaltung geht’s nicht um Racing,” erklären die Initiatoren des Treffens. „Wir wollen allen Buggy-Freunden die Möglichkeit geben unter Gleichgesinnten ihren Spielzeugen artgerechten Auslauf zu bieten. Und natürlich auch mit den neuesten Produkten der Hersteller Bekanntschaft zu schließen. Und natürlich „viel Benzin” zu quatschen.”
Weitere Infos und Anmeldung: http://buggy-camp.endurance-masters.com
Zwischenablage02.jpg

Mit freundlichen Grüßen/
Best Regards
Kevin Zemanik
Projektmanager
SAM09 GmbH & Co.KG
Trögerstraße 7
D-08527 Plauen
Ust.-ID: DE 272032657
Chemnitz HRA 6851
Fon: +49 3741 2801221
Fax: +49 3741 280 121
Geschäftsführender Gesellschafter: Kairos GmbH (HRB 24168)
Geschäftsführer: Sven Knorr
 
Zuletzt bearbeitet:
dabei seit
8 Aug. 2006
Beiträge
2.111
Buggy
NeSS 1.8T
Leider sind das für mich 713km. das ist mir etwas zu weit. schaaaade ....
 
Oben