Arcimoto Diskussionsthread zu E-Buggys

Dieses Thema im Forum "sonstiges" wurde erstellt von Joachim, 21 März 2018.

  1. Joachim

    Joachim Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Feb. 2004
    Beiträge:
    14.190
    Buggy:
    z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
    Arcimoto Diskussionsthread zu E-Buggys

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Apr. 2018
  2. Joachim

    Joachim Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Feb. 2004
    Beiträge:
    14.190
    Buggy:
    z.Zt. keinen aber einige schon gehabt.
    ...uns sooo schlechte finde ich die nicht.
     
  3. ophox

    ophox V.I.P

    Registriert seit:
    18 Juni 2008
    Beiträge:
    4.423
    Buggy:
    ehem. BB1100XR
    Naja, von hier würde ich nicht enfach so zum Taunustreffen kommen. Elektroreichweite ist noch nicht langstreckenfähig, zumindest nicht in einer ansprechenden und bezahlbaren Verpackung.
     
    papa gefällt das.
  4. krauderpidder

    krauderpidder V.I.P

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    4.812
    Buggy:
    Adly CL Krauderbuggy + RZR 800S
    Aber die Sitze sind..... ach vergesst es!
     
    Jimmy und steelbug gefällt das.
  5. yankee

    yankee V.I.P

    Registriert seit:
    24 Nov. 2012
    Beiträge:
    1.731
    Buggy:
    Kini 796, /Kini 993
    Interessantes Detail ins der obere A-Arm bzw dessen Anbringung am Rahmen in zwei verschiedenen Höhen, das hat doch Einfluß auf Sturz und Nachlauf beim Einfedern ??? Und dann in der Mitte des vorderen Rohr die Anbringung des Stabilisator, tz tz .
     
  6. Yoshio

    Yoshio Mitglied

    Registriert seit:
    11 Feb. 2014
    Beiträge:
    2.372
    Hast nicht richtig hingeschaut. Die sind auf gleicher Höhe. Das was du meinst, was höher liegt ist die Anbindung an den liegenden Stoßdämpfer in der Mitte des vorderen A-Arms.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
     
  7. yankee

    yankee V.I.P

    Registriert seit:
    24 Nov. 2012
    Beiträge:
    1.731
    Buggy:
    Kini 796, /Kini 993
    Ich korrigiere mich nach aufmerksamer Betrachtung des Videos, ich habe den Anbringungspunkt des Waagrechten Stoßdämpfers für das hintere Gelenk des A-Arms gehalten. Man kann aber erst dort 0:48-0:53 den Aufbau erkennen. Da zeigt sich ein Dachförmiger A-Arm.
    Die Stabilisatorstange die hinterm "Kühlergrill" vom linken A.-Arm zum rechten führt ist auch bei 0:16 und 2:00 sichtbar..
     
  8. ophox

    ophox V.I.P

    Registriert seit:
    18 Juni 2008
    Beiträge:
    4.423
    Buggy:
    ehem. BB1100XR
    Sitz- und Griffheizung hat er und einen Scheibenentfroster.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden