260-2 kommt nicht auf Höchstgeschwindigkeit

Dabei seit
5 Apr. 2021
Beiträge
62
Buggy
GS MOON 260-2
Hallo zusammen und ein sonniges Wochenende war heute mit meinem buggy 260 gs moon unterwegs

und plötzlich während der Fahrt kommt er nicht mehr auf die Höchstgeschwindigkeit. Und zieht auch nur langsam an weiß einer was ich da machen kann.? Oder was das Problem ist vorher lief er einwandfrei.

Gruß Tobias
 

Buggy-Ranch

Buggyhändler
Dabei seit
8 Sep. 2007
Beiträge
7.947
Buggy
"The 260-Legend"
Eventuell kündigt sich der langsame Tod Deiner Zündspule an. Prüfe auch mal die Vergasermembran, könnte sein, daß der Köcher hängengeblieben ist oder die Membran einen Riss hat.
 
Dabei seit
5 Apr. 2021
Beiträge
62
Buggy
GS MOON 260-2
Moin, die Membrane ist OK hatte noch einen Ersatz Vergaser den ich dann eingebaut habe nur auch dann die gleichen Probleme. Der zündfunke schaut ganz normal aus.
 
Dabei seit
5 Apr. 2021
Beiträge
62
Buggy
GS MOON 260-2
An der Zündspule wird es nicht liegen, gleiche Probleme auch mit einer anderen leider
 
Dabei seit
2 März 2018
Beiträge
171
Buggy
Adly ATK, GsMoon 260 2
Auf Nebenluft prüfen,Kompression messen, Ventilspiel überprüfen und Steuerzeiten kontrollieren. Wären meine nächsten Schritte.
 

Buggy-Ranch

Buggyhändler
Dabei seit
8 Sep. 2007
Beiträge
7.947
Buggy
"The 260-Legend"
Jetzt nochmal ganz genau...
1.) Bist Du sicher, daß es während der Fahrt aufgetreten ist, oder war´s nach einem Stopp (an der Ampel / nach dem abbiegen / oder nach einer Pause z.B)?

2.) Hattest Du in letzter Zeit etwas am Buggy gemacht?
 
Dabei seit
20 Juli 2007
Beiträge
4.619
Buggy
Kinroad 650- AS
Moin, die Membrane ist OK hatte noch einen Ersatz Vergaser den ich dann eingebaut habe nur auch dann die gleichen Probleme.
Das heisst aber nicht das, das die Membrane OK ist und der Schieber nicht klemmt. So wie du es schreibst, klingt es genau nach einem dieser Sachen. Könnte aber genau so in Richtung Vario gehen, oder, oder oder........
 
Dabei seit
5 Apr. 2021
Beiträge
62
Buggy
GS MOON 260-2
Habe ja den kompletten Vergaser getauscht Problem bleibt, was kann denn an der vario sein bzw wie kann ich das veststellen
 
Dabei seit
5 Apr. 2021
Beiträge
62
Buggy
GS MOON 260-2
Jetzt nochmal ganz genau...
1.) Bist Du sicher, daß es während der Fahrt aufgetreten ist, oder war´s nach einem Stopp (an der Ampel / nach dem abbiegen / oder nach einer Pause z.B)?

2.) Hattest Du in letzter Zeit etwas am Buggy gemacht?
Moin wir haben ja schon telefoniert, ja es ist während der Fahrt aufgetreten, habe vorher nicht geändert oder so.

Habe bis jetzt vergaser getauscht keine losen Schläuche oder so auch die zündspule Funktioniert einwandfrei
 

Buggy-Ranch

Buggyhändler
Dabei seit
8 Sep. 2007
Beiträge
7.947
Buggy
"The 260-Legend"
Ok.
Dann schau ruhig mal bei Vario, Riemen, Kupplung. Es schadet nichts, wenn man da hin und wieder ein Auge drauf wirft. Abgenutzte Rollen oder Führungsstücke können schon erhebliche Probleme bereiten.
 
Oben