2019er Euro4 Kinroad

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
3.708
Buggy
Kinroad 650- AS
Na ja, 10 Riesen ist schon ne Hausnummer für einen kompletten China Kracher mit 15 kw und L7e Zulassung- Ersatzteilversorgung fraglich. Da lege ich lieber 2-3 tsd. drauf, gehe zu Mirko und nehme nen 1100er Ness. Da hab ich dann ne Lof Zulassung ( die mir einiges an Steuern spart), deutlich bessere Technik, einen Buggy nach meinen Wünschen und zur Not auch jemanden den ich in den A----- treten kann, wenn es große Probleme gibt.
Und in den meisten Fällen wird dir da auch geholfen- versuch das mal bei so nem Containerhändler.
 

Lynx/TRIAD

Mitglied
dabei seit
10 Mai 2012
Beiträge
2.049
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
Um die 10.000€ haben die 1100er aber immer gekostet?
 

steelbug

V.I.P
dabei seit
12 Okt 2011
Beiträge
5.967
Buggy
SSB I DF 600 Fi, SSB II Kini 1100,jetzt SSB III BB800
Find den Preis für die Kohle okay....

Und ich hätte ein neues Triebwerk und ein neues Getriebe

Können wir drüber streiten oder auch nicht
Kann doch jeder entscheiden, ob es einem selber
Das wert ist...

Kauft ja auch nicht jeder ne R 1250 GS für
22 Riesen ...
 

Lynx/TRIAD

Mitglied
dabei seit
10 Mai 2012
Beiträge
2.049
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
Bremse scheint wirklich überarbeitet zu sein.. Die Sättel sehen anders aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Crusher

V.I.P
dabei seit
5 Jul 2009
Beiträge
1.370
Buggy
borossi xrs
Ich würde mir keine neue chinagurke kaufen, es gibt doch einige Alternativen zwar teurer aber die Qualität ist um Welten besser!
 

steelbug

V.I.P
dabei seit
12 Okt 2011
Beiträge
5.967
Buggy
SSB I DF 600 Fi, SSB II Kini 1100,jetzt SSB III BB800
jeder,wie er mag...

und an der Qualität arbeiten die Brüder fleißig,siehe z. Bspl. namhaften deutschen Motorradhersteller,da kommen diverse Trieblinge

aus China und funzen einwandfrei..
 

Crusher

V.I.P
dabei seit
5 Jul 2009
Beiträge
1.370
Buggy
borossi xrs
Ich rede hier von Buggys und nicht von moppeds
 

steelbug

V.I.P
dabei seit
12 Okt 2011
Beiträge
5.967
Buggy
SSB I DF 600 Fi, SSB II Kini 1100,jetzt SSB III BB800
Ruhig Brauner...
 

Lynx/TRIAD

Mitglied
dabei seit
10 Mai 2012
Beiträge
2.049
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
Na ja, 10 Riesen ist schon ne Hausnummer für einen kompletten China Kracher mit 15 kw und L7e Zulassung-
Von 15kw steht da doch gar nichts. L7e ist nicht mehr zwangsläufig auf 15kw beschränkt
 
dabei seit
26 Mrz 2004
Beiträge
4.899
Buggy
Adly CL Krauderbuggy + RZR 800S
....und den Händler gibts schon einige Jahre...
 

Haudegeb

Mitglied
dabei seit
21 Jun 2019
Beiträge
9
Darf ein Händler ohne Gewährleistung überhaupt Neuware verkaufen? Ich war ja letztens bei den und hatte einen 1100er probegefahren
 

Lynx/TRIAD

Mitglied
dabei seit
10 Mai 2012
Beiträge
2.049
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
Nein..ein Händler hat eigentlich keine Möglichkeit, die Gewährleistung auszuschließen....Ein fertig montiertes Neufahrzeug,da will ich sehen,wie er das machen will.

Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, was dieses Gedrücke um die Gewährleistung soll...
 

Lynx/TRIAD

Mitglied
dabei seit
10 Mai 2012
Beiträge
2.049
Buggy
Kinroad 650 ; Kinroad 1100 (verkauft)
@bartho . Wir hatten das ja schon öfters :b24: Und eigentlich mag ich darüber auch nicht mehr gross diskutieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Haudegeb

Mitglied
dabei seit
21 Jun 2019
Beiträge
9
Wir reden aber von einem Neufahrzeug und nicht von einem gebrauchten. Und selbst bei gebrauchten müssen Händler gewährleistung geben
 

bartho

Teammitglied
V.I.P
dabei seit
20 Jul 2007
Beiträge
3.708
Buggy
Kinroad 650- AS
Wo ist jetzt euer Problem ? Er verkauft ein Fahrzeug mit Gewährleistung für 10 Riesen. Wenn du auf diese verzichtest , zieht er seine kalkulierten 1000 € Gewährleistungskosten ab und gibt dir das Teil für 9 000- eigentlich ein ganz fairer Deal.
Was bitte ist daran nicht zu verstehen ? Du musst es ja nicht für den billigeren Preis kaufen.
 
Oben