1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CDI - Einheit testen

Dieses Thema im Forum "Adly - Elektrik" wurde erstellt von üfchen, 3. Juni 2006.

  1. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    moin moin

    ich ,dat üfchen :b30: , habe eine CDI Einheit bei e-bay ergattert !:b60:

    was soll ich sagen , tut´s nicht ! :3886: :3886:

    ich stehe mit dem verkäufer im kontakt , und der schwört stein und bein das sie funktioniert hat . ( bringt mir aber auch noch nix ! ) :3886:
    er brachte in gedanken ins spiel das evtl. die stecker anders belegt sein könnten . :b33:
    dei CDI einheit war in einem quat , ein zylinder , 4 takt verbaut .

    hat irgend jemand eine ahnung von den dingern ?:b08: :b08:

    in hoffnungsvoller erwartung üfchen :b30:
  2. Fabian

    Fabian Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.483
    Buggy:
    Bugrider
    Hast Du ein Bild von dem Teil - Steckeransicht

    gruß Fabian
  3. Buggler

    Buggler Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.896
    Buggy:
    Jägermeister Buggybauer, i.M.- 750er Ratbike-Sachs Enduro
    Morgen,
    geh auf die Startseite unter Shop/ Downloads. Unter Downloads findest Du den Stromlaufplan des Adly125.
    Darin findest Du unter anderen auch die CDI nebst Anschlüssen.
    Viel Spass beim suchen :-))
  4. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    das mit den bildern habe ich aufgegeben ! :-((

    sieht genauso wie die orginale vom adly aus , hat aber keine beschriftung .:oo

    den schaltplan kann ich nicht runterladen ! keine ahnung . :-(tr


    währe es überhaupt denkbar das die CDI einheit anders gesteckt wird ?:b33:



    ich wünsch euch ein schönes wochenende . :-)

    bis denn üfchen :b30:
  5. Eurovagabund

    Eurovagabund Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    653
    Buggy:
    Shark 150,Adly 125,Secma 500
    Nach meiner erfahrung sind die stecker alle gleich belegt.
    habe schon einige unterschiedliche motoren gehabt und die zugehörige cdi dazu und jedes mal versucht was passiert wenn man die cdi austauscht.
    jedes mal liefen die motoren wie vorher.
    selbst damals bei dem umbau von jan seinem buggy hab ich die original adly cdi drin gelassen und trotz mehr leistun ,motor von anderem fahrzeug lief der einwandfrei.
  6. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    tach alle miteiander

    schaltplan habe ich frisch bekommen .:b60:


    jetzt muß ich mal sehen ob ich was damit anfangen kann ! :b33:

    bis denn üfchen :b30:
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  7. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    da kommt gleich ein bild mit einer cdi einheit , der jimmy macht das für mich !

    danke im voraus ! :b59:

    meine frage dazu : weiß irgend jemand wo das schwarz - weiße kabel hin muß ! :b33: :b02:


    ich stehe vor einem rätzel . oder hängt dat M... stück nur so rum ! :3886:



    der mit grauen Haaren üfchen :b02: :b30:
  8. Jean-Luc

    Jean-Luc V.I.P

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    3.632
    Buggy:
    CBJ First ; CBJ First Single ;Tomoto1100 ; Lotus Super 7
    Hallo Ufchen ,


    Wenn ich mich noch richtig errinere :b33:
    Das Schwarz / weisse Kabel geht an den Killschalter bzw ans Zuendschloss .
    Wird dieses Kabel auf Masse gelegt (gruen) geht der Motor aus .
    Dies geschieht beim drehen vom Zuenschloss in die Nullstellung oder mit der gelbe Taste an der Schaltereinheit am Lenkrad .

    Gruesse aus Holland
    Jean-Luc
  9. Eurovagabund

    Eurovagabund Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    653
    Buggy:
    Shark 150,Adly 125,Secma 500
    Wenn das das kabgel von dem 2fach belegten stecker ist ,dann geht das ins leere.
    zumindest bei meinen hier.
    beim adly kann ich nicht nachsehen,der ist gerade unterwegs.
    wenn nicht anders lad dier den stromlaufplen bei mir runter.
    sind zwar andere kabelfarben aber helfen kanns trotzdem:-)
  10. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    der motor ist ein 150 ccm motor ! :oo

    das es keine bedeutung hat wollte ich nicht glauben ,aber so steht es
    nu 2 : 1 ! :-))

    meinen überlegungen zu folge ist es unbedeutend . :b33:


    noch irgend welch vorschläge ? :b60:


    gruß üfchen :b30:
  11. Jean-Luc

    Jean-Luc V.I.P

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    3.632
    Buggy:
    CBJ First ; CBJ First Single ;Tomoto1100 ; Lotus Super 7
  12. üfchen

    üfchen Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    968
    Buggy:
    125 Adly
    eurika , ich habe den fehler gefunden warum mein ersatzmotor

    150 ccm , keinen zündfunken von sich gab ! :b60: :-) l


    es war das massekabel aus der lima ! ( das blöde m....stück ) :3886:

    somit konnte die cdi einheit nicht funktionieren . :b33: :b59:


    ich muß aber dabei sagen , das ich hilfe von höchster stelle hatte .
    ( nein nicht petrus ! ) ;-) :oo

    das ganze lief per telefon und multimeter in der anderen hand . :b02:

    anbei mal die adresse von den jungs .auch hier ein großes dankeschön
    noch mal . :b07: :b60: :b07:

    http://www.mgh-shop.de/

    ich denke die adresse sollte bei keinem fehlen ! :b59:

    gruß , dat überglückliche üfchen :-)) :b30:
  13. Jean-Luc

    Jean-Luc V.I.P

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    3.632
    Buggy:
    CBJ First ; CBJ First Single ;Tomoto1100 ; Lotus Super 7
    Hallo Uefchen ,

    Na wenn unser Uefchen uebergluecklich ist , dann sind sind wir doch auch ganz froh :-))

    ja meistens ist es ja nur ein ganz kleines Problem gewesen , wenn man es nur findet :b59:

    Gruesse aus Schweden
    JL

Diese Seite empfehlen